Der Markt für Business Intelligence befindet sich in einem Aufwärtstrend. Einerseits ist der Wettbewerb stark ausgeprägt, andererseits sind die Innovationen schnelllebig. Kurz: der Markt ist durch eine sehr starke Dynamik geprägt. Hinzu kommt, dass mittelständische Unternehmen herausgefordert sind, eine Strategie für die Digitalisierung zu entwickeln.

Die Iodata GmbH arbeitet seit Jahren mit namhaften wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. Sie veranstaltet darüber hinaus Events und bietet Informationsmaterialien an, um ihre Kunden und Partner zu stärken. Dieses Engagement wurde mit futureorg Institut ausgebaut.

Maßnahmen

  • iovolution.de
    iovolution.de ist ein Online-Magazin, das über Business Intelligence, Data Visualization und Digitalisierung berichtet. Es ist zugleich ein Tool zum Trendmonitoring. Es recherchiert, bereitet Trends und Innovationen auf. Gleichzeitig ist es eine Netzwerk-Plattform: Partner der Iodata GmbH aus Wirtschaft und Wissenschaft schreiben über ihre Arbeit.

  • IO-Reifegradmodell
    Das Reifegradmodell ist in der Informatik ein bewährtes Instrument, um Softwareentwicklung und -implementierung besser zu planen. Das Reifegradmodell wird auch beim Business Intelligence eingesetzt. Das futureorg Institut hat ein Reifegradmodell für die Iodata GmbH entwickelt, die auf aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung aufbaut.

  • IO-Audit
    Aufbauend auf das IO-Reifegradmodell hat das futureorg Institut das IO-Audit entwickelt. Mit ihm ermitteln Unternehmen, wo sie im Prozess der Digitalisierung stehen und welche nächsten Schritte umsetzen können, um eine höhere Digitalisierungsreife zu erreichen.